Zu den Traumstraßen der Welt

+ 49 (0) 211 / 210 8083 seabridge@t-online.de Nostro catalogo

We have only German-language motorhome tours in the program. Our tour guides and most travel participants also speak English.
You can join on our tours but: all documents and the briefing is in German. We have many tour participants from European countries and some from the United States, Canada, South Africa, Australia & New Zealand - most of them understood German.

Ostpreußen

Masuren & Kaliningrad


Diese Kurzreise/Schnuppertour führt Sie in die wenigen vom Massentourismus noch verschonten Gebiete Europas:

Erleben Sie mit uns die Weite der Masuren, die verträumten Städtchen des ehemaligen Ostpreußens und entdecken Sie als Krönung das erst am Beginn des Tourismus stehende Königsberg.

Genießen Sie eine fröhliche Schifffahrt über die Rollberge des Oberländer-Kanals und staunen Sie über die Pracht Danzigs.

Reisetermin

Samstag, 20. August 2022
Treffen im Spreewald, Deutschland

1.300 km durch Ostpreußen

Freitag, 2. September 2022
Ende in Danzig, Polen

Reisepreis
bei 2 Personen im Reisemobil

pro Person980,- €

Einzelfahrerzuschlag470,- €

Reiseleistungen

  • 13 Übernachtungsgebühren (inkl. Strom, sofern vorhanden)

  • mind. 4 Gruppenessen

  • Stadtführung Thorn

  • Busausflug Masuren & Wolfsschanze

  • Busausflug in Kaliningrad

  • Stakerfahrt auf der Krutynia

  • Schiffstour Masurische Seen

  • Bootstour Oberländer Kanal

  • Stadtführung Danzig

  • Roadbook mit GPS-Daten

  • Eintrittsgelder gemäß Programm

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Fahrräder

Bei dieser Reise ist die Mitnahme von Fahrrädern empfehlenswert

1. Tag Anreise Frankfurt an der Oder
Wir treffen uns bei Frankfurt an der Oder. Vorstellung und Begrüßungsessen.

2. Tag Frankfurt / Oder – Posen
Es sind nur wenige Kilometer bis Polen. Auf dem Weg nach Posen besichtigen wir die monumentale Christusstatue von Swiebodzin! Sie ist mit 36m größer als jene von Rio. Es bleibt reichlich Zeit, um Posen mit seinem historischen Zentrum UNESCO zu besuchen.

3. Tag Posen – Torun
Es geht weiter nach Torun, der Stadt des berühmten Astronom Kopernikus. Auf einer Stadtführung erkunden wir die liebevoll restaurierte Altstadt (UNESCO).

4. Tag Torun – Sensburg
Wir kommen in die Masuren. Romantisch, ruhig und direkt am See gelegen, liegt unser Domizil für die nächsten zwei Nächte, gerade richtig um zu erleben warum die Masuren seit alters her so beliebt sind.

5. Tag Busausflug
Mit dem Bus geht’s auf Tagestour. Wir besuchen die Walfahrtskirche „Heilige Linde“ im Rahmen eines Orgelkonzertes mit bewegten Figuren. Nächste Station ist die Wolfsschanze (Führerhauptquartier) bei Rastenburg.

6. Tag Sensburg – Mikolajki
Unsere Fahrt führt ins Herz der Masuren nach Mikolajki; auf dem Weg unternehmen wir eine Stakerfahrt auf der idyllischen Krutynia.

7. Tag Mikolajki
Das herrlich gelegene Städtchen gilt als Juwel und touristisches Zentrum der Masuren. Die lange Uferpromenade ist gesäumt mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Wir unternehmen hier eine Schiffstour durch die masurische Seenlandschaft.

8. Tag Mikolajki – Königsberg
Heute überqueren wir die Grenze zur russischen Enklave Kaliningrad und fahren durchs ländliche Ostpreußen mit den typisch kleinen Dörfern. Tagesziel ist Königsberg.

9. Tag Busausflug
Wir erleben das alte und das neue Königsberg und fahren an die schöne Bernsteinküste.

10. Tag Königsberg – Elbing
Wieder in Polen kommen wir nach Frauenburg am Frischen Haff. Hier lebte und wirkte Kopernikus und ist hier im Dom begraben. Tagesziel ist Elbing; hier stehen wir nahe zur historischen Altstadt.

11. Tag Elbing – Marienburg
Am Vormittag unternehmen wir eine Schiffsfahrt auf dem Oberländerkanal mit seinen außergewöhnlichen Rollbergen über die Boote über Land gezogen werden. Anschließend geht es weiter nach Marienburg, mit der fantastisch restaurierten Burganlage.

12. Tag Marienburg – Danzig
Wir kommen in die Hansestadt Danzig, deren historisches Zentrum perfekt restauriert wurde. Über 700 Gebäude wurden detailgetreu wieder errichtet. Man wird schier erschlagen von dieser Pracht.

13. Tag Danzig
Ein Tag zur freien Verfügung. Vom Campingplatz ist der Ostseestrand nur einen Steinwurf entfernt.

14. Tag Heim- oder Weiterreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Wer möchte kann auch gerne noch einige Tage an der schönen Ostseeküste Polens verweilen.

:: all'inizio