Zu den Traumstraßen der Welt



+ 49 (0) 211 / 210 8083 seabridge@t-online.de Unser Katalog

Berlin - Peking

Abenteuerreise ins Reich der Mitte


Die Anreise erfolgt über das Baltikum. In Russland folgen wir dem Lauf der Wolga bis Astrakhan, der Scheide zwischen Orient und Okzident. Die Fahrt führt entlang der legendären Seidenstraßen-Handelsstädte Chiwa, Samarkand und Buchara. Über das Tienshan-Gebirge mit seinen Jurten und Pferdeherden gelangen wir nach China.

Im autonomen Gebiet Uigurien durchqueren wir fantastische Landschaften wie das Tarimbecken, tibetische Hochtäler und die Lössebene. Der Besuch der Städte Xi‘an, Luoyang, Pinjau und der krönende Abschluss, das Erreichen Pekings mit dem eigenen Reisemobil, lassen uns einen Traum wahrwerden.

Der Rückweg kann wahlweise in der kurzen Variante über die Mongolei, den Baikalsee, Sibirien, Ural, Ukraine und Polen oder mit fernöstlicher, wahrhaftig abenteuerlicher Verlängerung über Ostchina, Nordkorea, Wladiwostok und das Amurgebiet gestaltet werden. Von Wladiwostok aus sind wiederum wahlweise Abstecher nach Südkorea oder Japan möglich.

Besonders der Besuch Nordkoreas mit den eigenen Fahrzeugen dürfte eine einmalige Erfahrung sein. Der koreanische Teil ist Pionierfahrt und entsprechend anspruchsvoll. Seit 2018 arbeiten die Organisatoren an der Durchführung dieses Projektes. Beide Retourvarianten entlang des Baikalsees und Sibiriens bergen unvergessliche Erlebnisse.

Reisetermin

Samstag, 17. April 2021
Start in Berlin, Deutschland

15.000 km durch Osteuropa & Zentralasien

Freitag, 2. Juli 2021
Reiseende in Peking, China

Reisepreis
bei 2 Personen im Reisemobil

pro Person7.490,- €

Einzelfahrerzuschlag3.740,- €

Diese außergewöhnliche Reise verfolgt gleich mehrere Ziele!

  • Wir sind als Botschafter des Caravanings für China und Europa unterwegs und fördern so wirksam das völkerverbindende Reiseformat.
  • Wir besichtigen die kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten.
  • Wir kommen hautnah in Kontakt mit den Menschen und ihren Lebensweisen.
  • Durch lockere Gesprächsrunden - oft mit der einheimischen Bevölkerung - bekommen Sie tiefe Einblicke in Politik, Wirtschaft und Geschichte.
  • Wir sind oft auf touristisch unerschlossenen Routen unterwegs und übernachten in besonderer Umgebung.

Peking und dann?

Sie haben Ihr Ziel erreicht, sind die Strecke von Deutschland bis in die Hauptstadt Chinas mit dem eigenen Reisemobil gefahren und haben damit eines der größten Abenteuer Ihres Lebens hinter sich. Damit ist auch das offizielle Ende der Reise erreicht. Wir lassen Sie aber nicht alleine mit der Aufgabe, Ihr Fahrzeug wieder nach Hause zu verschiffen oder gar die Reise per Landweg zurück nach Europa fortzusetzen.

Verschiffung von Shanghai

Die schnellste Option ist die dreitägige Fahrt nach Shanghai und die dortige Verschiffung Ihres Fahrzeuges zurück nach Deutschland. Sie müssen mit einer Frachtrate von 80 – 130 Dollar pro m³ rechnen. Die genauen Kosten werden erst wenige Monat vor Abfahrt des Schiffes feststehen und hängen von externen Faktoren wie Frachtaufkommen, Ölpreis und Dollarkurs ab. Die Laufzeit des Schiffes wird voraussichtlich bei drei – sechs Wochen liegen.

Rückreise über die Mongolei

  • 3.980€ pro Person, bei 2 Personen im Reisemobil
    (Einzelfahrer 1.990€)
  • 3. Juli bis 26. August 2021
  • ca. 11.000 Kilometer durch Mongolei & Russland

Rückreise über Nordkorea

  • 7.890€ pro Person, bei 2 Personen im Reisemobil
    (Einzelfahrer 3.940€)
  • 3. Juli bis 20. September 2021
  • ca. 16.000 Kilometer durch Ostchina, Nordkorea & Russland
:: nach oben